Musiktherapie

Unsere Musiktheraoeutin Eva Plendl besucht die Kinderonkologie an drei Vormittagen in der Woche, um gemeinsam  mit den Kindern und Jugendlichen zu musizieren. 

 

Die Musiktherapeutin besucht die Kinder einzeln am Krankbett, wenn sie dieses nicht verlassen können oder musiziert mit ihnen im Spielzimmer. Die Instrumentenpalette ist breit und reicht von der kleinen Handglocke über die Zauberharfe bis zur E-Gitarre oder dem Schlagzeug. Da wird sanft gezupft, gerockt, gesungen und getextet. Mit all den verschiedenen Instrumenten und Klängen kann die Musiktherapeutin die kleinen und großen oft leidgeplagten Patienten für eine Weile in eine andere Welt entführen.

IMG_8638

Wir sagen DANKE, dass wir auch in diesem Jahr die Musiktherapie weiter finanzieren konnten!

© 2018 Die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V.