Über uns

Kinderzeichnung

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V. wurde 1983 aus dem Kreise betroffener Eltern gegründet.


Unser Ziel ist es, krebskranken Kindern, die auf der onkologischen Station der Universitätskinderklinik Erlangen behandelt werden und deren Familien in vielfältigster Weise unterstützend unter die Arme zu greifen.


Der Verein setzt sich aus vier Vorständen, ca. 100 Mitgliedern und zwei sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen zusammen.

Wir gehören dem Dachverband DLFH (Deutsche Leukämie und Forschungshilfe) an.